Austro-Hungarian Army Cartouche


Österreich- Ungarische Armee und Garde Kartuschen

Im Zuge der Vorbesichtigung einer Kunst/ Antiquitäten und Militaria Auktion im Jahr 2008 wurde ich zum ersten Mal auf die Vielfalt und handwerklich, künstlerischen Aspekte der Offizieres-Kartuschen der kuk Armee aufmerksam. Sie stammten alle von einem bekannten Sammler, der in den 80er Jahren auch den Artikel über dieses Thema schrieb. 

 

Mein Interesse war geweckt und auf der Suche nach Informationen entdeckte ich nur dieses einen Artikel - es ist der einzige der jemals erschienen sein dürfte.

 

Somit musste ich zu den Primärquellen, in die Archive, die Armee-Vorschriften, Kataloge der Erzeuger und natürlich die Objekte selbst. 

 

Hierbei entstand auch die Idee ein Buch zu schreiben und andere von diesen Kleinods zu ´begeistern, eine Systematik in das Themenfeld zu bringen und Zusammenhänge aufzuzeigen.


English Summary

During the auction of the estate of a well known collector of Austrian militaria and art in 2008, I first noticed the different variaties of (officer) cartouches. In my interest to read more about them, I found nothing and the only way was to getting direct to the primary sources into the state archives, military regulations and studying the objects themselves. Since this day, I was looking for cartouches, photographs und planning a book on them - started but put it on hold to focus on getting my degrees at university.